Veranstaltungen:

Bei allen Veranstaltungen sind die jeweils geltenden Corona-Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten!   

Mit diesen Impressionen aus unserem Landschaftsgarten möchten wir Freude wecken.

Pflanzt auch in Euren Gärten ein Stück Natur....:  


"Offene Gärten" am 13.06.2021 von 10.00 - 18.00 Uhr   

Auch in 2021 heißt es wieder Tore auf, im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Offene Gärten". 

Sie können den Landschaftsgarten Hortus Terrigenus besichtigen und in unserer Infoscheune gibt es wie immer Informatives, Bücher, Nisthilfen uvm. Hinweise: Wege sind nicht behindertengerecht, festes Schuhwerk, Ferngläser f. Vogelbeobachtungen, keine Hunde (Bodenbrüter).   Eintritt: 3,00 Euro p.P.

Eine Kooperation mit der URANIA Potsdam 


"Gärten für Schmetterlinge, Wildbienen & Co" am 20.6.2021 von 10.00 - 17.00 Uhr 

Unsere hauseigene Veranstaltung "Gärten für Schmetterlinge, Wildbienen & Co".    

Zusätzlich zur Besichtigung werden Führungen ange- boten: Um 11.00 u. 14.00 Uhr (Dauer je ca. 1,5 Std.)

Führungen in kleinen Gruppen, bitte vorher anmelden.

In unserer Infoscheune gibt es wie immer Informatives, Bücher, Nisthilfen uvm.

Hinweise: Wege sind nicht behindertengerecht, festes Schuhwerk, Ggfls.Ferngläser f.Vogelbeobachtungen,

keine Hunde. Eintritt beträgt 2,50 € p.P. 

Eintritt inkl. Führung 6,00 € -  Kinder bis 12 J. frei.

 


"Gärten für Schmetterlinge, Wildbienen & Co" am 15.8.2021 von 10.00 - 17.00 Uhr 

Leider muss diese Veranstaltung aus familiären Gründen ausfallen...

Die Veranstaltung "Gärten für Schmetterlinge, Wildbienen & Co" nach der Sommerpause:     

Zusätzlich zur Besichtigung werden Führungen ange- boten: Um 11.00 u. 14.00 Uhr (Dauer je ca. 1,5 Std.)

Führungen in kleinen Gruppen, bitte vorher anmelden.

In der Infoscheune: Informatives u. Kaffee & Kuchen 

Hinweise: Wege sind nicht behindertengerecht, festes Schuhwerk, Ggfls.Ferngläser f.Vogelbeobachtungen,

keine Hunde. Eintritt beträgt 2,50 € p.P. 

Eintritt inkl. Führung 6,00 € -  Kinder bis 12 J. frei.

 


3.9.2021 ab 9.00 Uhr: Tagesseminar in der Prignitz / BUND Besucherzentrum Burg Lenzen 

"Feuchte und trockene Standorte in Garten und Freiraum - Argumente für eine naturnahe Pflanzung und Pflege" 

Angesichts des Artensterbens scheint eine Freiraumgestaltung, die sich ausschließlich als Design versteht, nicht mehr zeitgemäß. Eine Trendwende hin zur Naturnahen Garten- und Landschafts-gestaltung zur Förderung der Artenvielfalt ist unerlässlich. Elementare Bausteine für erfolgreiche Neu-und Umgestaltungen, sowie ökologisches Hintergrundwissen, wird anhand von Vorträgen und Blühflächenexkursionen vermittelt.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit d. BUND Brandenburg, Naturgarten e.V. BB                & Hortus Terrigenus e.V. statt.                      Für weitere Informationen bitte das Bild anklicken...


2.11.2021: "Wildblumen und ihre Bedeutung f. unsere Ökosysteme" 

"Wildblumen und ihre Bedeutung für unsere Ökosysteme"- Veranstaltungsort: Naturkundemuseum Postdam

Wildblumen nehmen eine wichtige Rolle in unserem Ökosystem ein. Erfahren Sie etwas über die Biologie von Wildpflanzen und wie man diese erfolgreich im Garten ansiedeln kann. 

Ein Vortrag v. Ariane Hofmann / Hortus Terrigenus e.V. 

  

Weitere Infos zur Anmeldung folgen...  


Weitere Informationen zu  Veranstaltungen, Ausflügen und Reisen in Brandenburg gibt es hier:


Vergangene Veranstaltungen sind im Archiv zu finden:


Download
Unser aktueller Flyer als Download
Flyer Hortus Terrigenus_eV-aktuell.pdf
Adobe Acrobat Dokument 727.2 KB